Aktivitäten

Wöchentliche Endurotouren

Ein regelmäßiger Treffpunkt sind unsere wöchentlichen Endurotouren am Sonntagmorgen. Meistens starten die Touren um 11:00 am Taunus-Infozentrum an der Hohemark/Oberursel und dauern circa 3 Stunden. Die Touren haben in der Regel einen Umfang von circa 30 Kilometern und 1000 Höhenmetern. Dabei fahren wir gemütlich bergauf und zügig auf den schönsten Trails des Taunus bergab. Da die Tour aufgrund des Wetters oder sonstiger Umstände teilweise nicht stattfinden kann oder in ein anderes Bikerevier verlegt wird (z.B. Odenwald), solltest du immer vorher in den Biketreff in unserem Forum oder auf unsere Facebook-Seite schauen, was genau angekündigt ist. Auch als Nicht-Mitglied und Interessierter bist du herzlich willkommen an den Touren teilzunehmen

Vereinstreffen

An jedem ersten Mittwoch im Monat treffen wir uns um 20:00 im Saalbau Gallus um aktuelle organisatorische Fragen zu diskutieren. Hier kannst du aus erster Hand den neuesten Stand der aktuellen Projekte und welche Möglichkeiten zur Mitarbeit es gibt erfahren, Vorschläge für neue Vereinsaktivitäten machen oder einfach neue Leute kennenlernen und sich zum Radfahren verabreden. Auch hier bist du als Nicht-Mitglied eingeladen.

Urlaub in Portes du Soleil

In den vergangenen Jahren haben wir regelmäßig im Sommer in Morzine/Portes du Soleil für zwei Wochen ein großes Ferienhaus gemietet. Vereinsmitglieder und Freunde konnten sich in das Haus für ein verlängertes Wochenende, eine Woche oder sogar die gesamte Zeit flexibel einquartieren und feinste Trails unter französischer Sonne genießen. Natürlich blieb auch immer genügend Zeit um gut zu Essen, zu Feiern und einfach zu entspannen. In die Planung des kommenden Urlaubs kannst du dich in unserem Forum einbringen. Sobald der Termin näher rückt, werden dort weitere Informationen veröffentlicht werden und wir können die Organisation wie zum Beispiel Mitfahrgelegenheiten besprechen.

Enduro- und Downhillrennen

Über lange Zeit hatte Wheels over Frankfurt ein eigenes Team, welches gemeinsam auf Downhillrennen gefahren ist. In den vergangenen Jahren haben wir uns jedoch stärker auf Streckenlegalisierungsprojekte wie zum Beispiel am Feldberg fokussiert. Da wir noch immer einige Mitglieder haben, die aktiv an Rennen teilnehmen ist geplant das Rennteam in näherer Zukunft wieder aufzubauen. Bis dahin kannst du über unser Forum, den wöchentlichen Tourentreff oder das Vereinstreffen andere Rennfahrer kennenlernen und dich mit ihnen zur gemeinsamen Teilnahme verabreden. Übrigens kannst du als Vereinsmitglied kostenlos eine Rennlizenz erhalten.

Fahrtechniktraining

Um die Satzungsziele der „Breitensport-„ und „Jugendförderung“ des Vereins umzusetzen, führen wir seit einigen Jahren Fahrtechniktrainings durch. Dabei werden den Teilnehmern wichtige Hilfestellungen gegeben, um einen sichereren Umgang mit dem Fahrrad im Gelände zu erlernen, sodass sie langfristig mehr Spaß am Mountainbiken im generellen -und insbesondere auf unseren Vereinsstrecken- haben. Der Fokus des Trainings wird im Voraus bekannt gegeben und aufgrund der Teilnehmergruppe individuell angepasst. Die Trainings finden immer auf unseren Vereinsstrecken, d.h. am Dirtspot in Schwalbach oder im Bikepark am Feldberg statt. Zur groben Terminplanung kannst du dir merken, dass i.d.R. in den Oster- und Herbstferien jeweils ein einwöchiges Jugendcamp am Dirtspot in Schwalbach durchgeführt wird. Die Trainings im Bikepark verteilen sich auf 3 bis 4 Wochenenden im Zeitraum dazwischen.

Da die Trainings ehrenamtlich von einigen ausgewählten Mitgliedern -meist mit langjähriger Rennerfahrung- durchgeführt werden, können wir jedoch langfristig keine regelmäßigen Termin für die Trainings anbieten. Wir versuchen aber die Termine möglichst frühzeitig festzulegen und bekannt zu geben. Die Bekanntgabe der Termin erfolgt über eine vereinsinterne Rundmail bzw. für (noch-) Nichtmitglieder über unseren Newsletter. Außerdem versuchen wir dich hier über die Homepage auf dem Laufenden zu halten. (Zuverlässiger ist erfahrungsgemäß jedoch die Bekanntgabe per E-Mail.)

Möchtest du also an einem Training teilnehmen und bist noch nicht Mitglied im Verein, dann trag dich schnell in unseren Newsletter ein! Alles Weitere zur Anmeldung etc. erfährst du dann im Newsletter, wenn ein Termin bekannt gegeben wird. Grundsätzlich gilt bei der Vergabe der begrenzten Teilnehmerplätze (i.d.R. max. 8 Personen pro Trainer), dass Vereinsmitglieder bevorzugt behandelt werden. Für die Teilnahme an den Trainings bitten wir um eine großzügige Spende an den Verein, außerdem freuen wir uns natürlich auch immer über neue Mitglieder ;)

Bitte sieh von Einzelanfragen für Fahrtechniktrainings/-kurse an bestimmten Wunschterminen an uns ab. In einem solchen Fall empfehlen wir dir, dich an einen der vielen kommerziellen Fahrtechnikkursanbieter im Taunus zu wenden, wie z.B. www.bikeride.dewww.go-crazy.de, http://ridingstyle.de/, www.mtb-xpert.de uwm. Solltest du sonstige Fragen zu unseren Fahrtechniktrainings haben, wende dich bitte an: vorstand@woffm.de